Auf dem Campingplatz in Hochdonn nach 107 km

Das Gewicht war kein Problem, mein Scorpion hat alles gut gemeistert. Leider hat das Wetter aber umgeschlagen, statt 2 Regentage auf meiner 6-Tagestour sollten es nun in Kappeln 5 Tage mit Regen und Gewittern sein. Da ich nur Zelten, viel fotografieren und Filmen wollte fiel meine Tour buchstäblich ins Wasser. Natürlich werde ich sie in ein paar Wochen wiederholen und hoffe dann auf besseres Wetter!

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Twitter
Visit Us
Follow Me
Tweet
YouTube
YouTube
LinkedIn
Share
Instagram
Whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.